Termine Aktive

Sa Okt 27 @15:30 -
FC 07 II - FV Tennenbronn II
So Okt 28 @15:00 -
SV Denkingen - FC 07

Termine Jugend

Termine Verein

Sa Nov 03 @14:30 -
FC Schießen
volksbank Rutschmann_2 burger Hermann BGS braun CHahn_modifiziert_2 mahler www_siedle_logo Klausmann_2 Ausbildung_Sparkasse bks ins_diamant ganter
Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING

Erste erreicht Saisonziel - Platz 5 in der LL Staffel 3

 

Von Beginn an entwickelte sich ein gutes Landesliga-Spiel, in dem sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüberstanden. Am Ende verkauften sich die Furtwanger aber unter Wert. Bei den Gästen fehlten gleich fünf Stammspieler. So saßen mit Felix Ganter und Luca Uhlmann zwei A-Jugendspieler auf der Ersatzbank. In den ersten zehn Minuten passierte auf beiden Seiten nicht viel, doch dann fiel in der 14. Minute überraschend die 1:0-Führung für die Platzherren. FC-Torhüter Christoph Wehrle hatte zunächst glänzend einen Freistoß entschärft, gegen den Nachschuss von Fabian Roth war er allerdings machtlos.

In der 25. Minute wurde ein Schuss des Furtwangers Jan Meier gerade noch zur Ecke abgewehrt. Nach 33 Minuten war es auf der Gegenseite Florian Müller, der den Furtwanger Torhüter mit einem Freistoß prüfte.

In der Halbzeit mussten die Gäste den verletzten Jens Fichter auswechseln. Für ihn kam Felix Ganter. Völlig überraschend viel dann das 2:0 für die Gastgeber. Wehrle hatte in der 50. Minute Tim Geiger anspielen wollen. Der Furtwanger Goalie übersah dabei aber FV-Angreifer Samuel Fischer. Dieser bestrafte diesen Leichtsinnsfehler mit dem 2:0. Bereits fünf Minuten später fiel die Entscheidung. Fischer verwandelte einen höchst umstrittenen Elfer zum 3:0. FC-Trainer Markus Knackmuß kommentierte diese Entscheidung lautstark. Der Schiedsrichter verwies Knackmuß deshalb hinter die Bande.

Von dort sah er, wie Martin Willmann (70.) den FV-Torhüter mit einem Freistoß noch einmal prüfte. Fünf Minuten später vergab Jan Meier noch eine Chance.

Quelle: Schwarzwälder Bote

Trotz der Niederlage wurde das Saisonziel, ein Platz unter den ersten Fünf erreicht. Die Mannschaft spielte eine klasse Saison. Nun heißt es sich erholen bis am 26.06. die Vorbereitung für die Saison 18/19 beginnt.

  • 2
  • 3
  • 4