Zweite spielt in Pfaffenweiler

 

Gut aus der Winterpause gestartet ist unsere zweite Mannschaft. Mit vier Punkten aus den zwei Spielen gegen Weilersbach und Triberg können wir zufrieden sein. Inzwischen hat man sich in der Kreisliga A1 bis auf den fünften Platz vorgearbeitet. Ziel ist es sich im vorderen Tabellendrittel zu halten. Am Sonntag gastiert unsere Mannschaft beim Tabellennachbarn FC Pfaffenweiler. Unsere Mannschaft wird sich sicherlich für die 4:0 Niederlage im Hinspiel revanchieren wollen und wird hoch motiviert in Pfaffenweiler antreten. Kann die Manschaft an die letzten Leistungen anknüpfen, werden wir auch in diesem Spiel punkten.